Bild Ausstellung Biologische Vielfalt
Bild Simulationsspiel
 
 Schatzküste  /  111befragung

Repräsentative Befragung

 

Die Ergebnisse der Bevölkerungsbefragung zu Natur und Landschaft sind veröffentlicht!

1.019 Menschen aus 30 Gemeinden in der Vorpommerschen Boddenlandschaft und Rostocker Heide wurden 2015 zum Thema Natur und Landschaft der Region befragt. Die Ergebnisse wurden durch die Universität Greifswald in einem ausführlichen Endbericht zusammengestellt und stehen nun allen Interessierten kostenfrei zum Download (auch als barrierefreies Dokument) zur Verfügung.

Die Ergebnisse geben Antworten auf interessante Fragen wie zum Beispiel:

• Wie zufrieden sind die Menschen der Vorpommerschen Boddenlandschaft und Rostocker Heide mit der Natur und Landschaft ihrer Region? Was gefällt ihnen, was stört sie?

• Wie groß ist der Anteil der Bevölkerung, die den Begriff „Biologische Vielfalt“ kennt?

• Welche Gefahren für die biologische Vielfalt der Region werden wahrgenommen?

• Welche Faktoren beeinflussen das Wissen, die Einstellung und das Verhalten in Bezug auf die biologische Vielfalt?

Repräsentative Befragung 2015

Repräsentative Befragung 2015 Barrierefreies Dokument

Eine Kurzfassung ist derzeit in Bearbeitung und wird demnächst veröffentlicht.

Kurzversion der Befragungsergebnisse veröffentlicht

Die Universität Greifswald hat Anfang 2017 gemeinsam mit dem BUND M-V eine Kurzfassung der Befragungsergebnisse veröffentlicht. Der sogenannte "Befragungslotse" ist Teil der regelmäßigen Veröffentlichungen des BUND zum Verbundvorhaben Schatz an der Küste (Schatzlotse).

Der Schatzlotse liegt an einigen Stellen in der Projektregion bereits aus oder kann auch einfach beim BUND telefonisch unter 0381/29065525 oder per E-Mail an hotspot@bund-rostock.de angefordert werden.